Mit der modernen Fortbildung starten Sie schnell und unkompliziert als Eltern-Kind-Kursleitung und erhalten nach Abschluss ein Zertifikat, welches die Grundausbildung nach QEKK bescheinigt und dazu berechtigt Kurse nach dem bewährten Kurskonzept zu geben. Als qualifizierte Eltern-Kind-Kursleitung haben Sie die Möglichkeit bei verschiedenen Einrichtungen tätig zu sein oder sich selbstständig zu machen. Der Bedarf an Eltern-Kind Gruppen ist groß und die Möglichkeiten Kurse anzubieten vielseitig.

Kurskonzept

Das Kurskonzept umfasst Kurse für Babys ab 6 Wochen und Kleinkinder bis 4 Jahre. Es basiert auf  bindungs- und beziehungsorientierten Umgang mit Kindern und orientiert sich an aktueller Forschung.
  • Bewegung und Spiel für Babys ab 6 Wochen
  • Spielgruppe für Babys ab 10 Monate
  • Kunterbunte Bewegungsspiele für Babys ab 10 Monate
  • Waldspielgruppe für Kinder ab “Laufalter”

Ziele des Kurses: Auszeit vom Alltag und Spaß haben, Singen, spielen, erkunden und bewegen. Kinder unter Kinder, Kontakt zu anderen Eltern,  Austausch und Anregung zur Entwicklung und “Erziehung” des Kindes nach der aktuellen Bindungs- und Säuglingsforschung.

Hier können Sie mehr über das Seminar erfahren.

QEKK nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen